Zum Inhalt springen

Na, soooo ein Bild ist doch schnell gemalt oder?

Fragte mich jemand auf der letzten Ausstellung, mit einem Lächeln im Gesicht und einem schrägen Blick auf die Preisliste.

Nöööö, sag ich, gar nicht so schnell, das sind so viele Übermalungen die das Motiv entstehen lassen, soviel Schichten die trocknen müssen damit am Ende nicht alles ein Matsch wird und immer wieder schauen, was lass ich stehen was mal ich über, was hab ich übermalt, was ich eigentlich hätte lieber stehen lassen sollen und dann beginnt an der Stelle das Spiel von vorn, mit Bedacht, um nicht noch mehr zu zerstören.

Ich habe heute mal einige Zwischenschritte fotografiert. In dem Bild wie es zum jetzigen Zeitpunkt ist, stecken 7 Stunden Arbeit, ich denk morgen wird noch einmal ein ganzer Tag lang gemalt und dann mal alles sacken lassen. Warum denken manche Leute, dass ein Motiv welches Naiv ist und an Kindermalerei erinnert, in 2 Stunden gemalt ist?

Vielleicht denken manche Betrachter, dass ich mit Bleistift vormale und dann die Umrisse ausmale? :- ))))

Ich male das was ich im Kopf hab….ich male niemals irgendetwas vor. Damit würde ich mir ja selber Grenzen setzen, wer will denn soetwas??

2 Tage an einem Bild malen ist natürlich auch noch ein schnelleres Bild für manchen Künstler.

Naja, die Dame erzählte mir dann noch mit einem vielsagenden Blick, male selber….aber eben richtig, Ansichten von der schönen Stadt in der ich grad ausstelle, aber so, dass man dann auch die Stadt erkennt. Na ist doch supi.

»

  1. Sehr schön geschrieben,Conny. Ich male eben auch nur das,was ich im Kopf habe. Allein deswegen kann mir ja keiner sagen,ob es richtig oder falsch ist,weil in meinen Kopf kann ja niemand reinschauen 😉 nicht mal ich selbst 🙂 habe auch viele Leute in meinem Umfeld,die mit meinen Bildern nix anfangen können,weil es eben keine „richtige“ Tulpen,Pferde oder Häuser sind.Macht mir aber weiter nix aus…finde nur manchmal ein wenig Schade,dass man sich für Dinge,die es schon gibt und die ich mir einfach fotografieren könnte so begeistern kann und wiederum Sachen die noch nie jemand „im echt“ gesehen hat,keine Chance geben…Muss aber jeder selbst wissen. Ich finde deine Bilder echt Klasse !!! Liebe Grüsse Aneta Webers

  2. Das Problem sind eigentlich meist nur die Leute wie die Dame , die selber ein wenig malen, aber eben nur abmalen und sich gar nicht anders ausdrücken können. Aber für mich sind es dann schöne Anekdoten wenn solche Gespräche stattfinden, mehr nicht………….Ansonsten denk ich haben wir alle Chancen der Welt:-) und nutzen sie…:-) Sonst hätte ich nicht den Mut dieses große Atelier anzumieten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Lageplan Atelier klick an:

letzte Blogbeiträge

Schließe dich 552 Followern an

April 2013
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Blogverzeichnis

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
%d Bloggern gefällt das: