Zum Inhalt springen

Phantasie und Phantaer

und ein wenig Balla Balla!

Immer wieder kommt die Frage auf Facebook oder hier auf meinem Blog, ob es nicht reicht, meine Bilder zu zeigen und nicht immer und immer wieder mich dazu.

Nun, da es meine Seite ist, mein Blog, mein Laptop, mein Leben, meine Bilder, mein Atelier und meine SACHE, kurze Antwort: NÖÖÖÖÖÖÖ!

Meine Bilder sind so wie sie sind, weil ich so bin wie ich bin, meine Bilder und ich gehören zusammen und ich zeig mich gern mit ihnen.

Heute ein besonderes Schmankerl meiner Selbstdarstellung,

Ich bei der Meditation und dann die Blitzidee……..ich bin die Brücke vor Venedig:-)

Das Bild im Hintergrund ist die Grundierung für ein 220/250 cm großes Werk. Natürlich immer noch Regenspuren auf dem Markusplatz.

groß1

groß3

»

  1. genau…mich intressiert ebenfalls wer hinter einem Werk einer Arbeit steckt. So bekommt die Arbeit etwas mehr Persönlichkeit…die in unserer heutigen Zeit eh etwas zu kurz kommt! Ich handhabe das ähnlich…wobei die Bilder/Zeichnungen meinerseits immernoch im Vordergrund stehen sollten. Es gibt Menschen die kaufen sich ein Kunstwerk wegen dem Künstler/in der es geschaffen hat…und es ist zweitrangig wie es aussieht :-)…so was solls auch geben..schmunzel 😉 also weiter so..brauchst dich nicht verstecken! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Lageplan Atelier klick an:

letzte Blogbeiträge

Schließe dich 583 Followern an

September 2013
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Blogverzeichnis

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
%d Bloggern gefällt das: