Zum Inhalt springen

Ich bin schon wieder verliebt….


…dieses mal in eine Wassermühle aus dem 17 JHD. Wiedereinmal nur wenige km von mir entfernt.

Viele Jahre gehörte sie einem nun älteren Herren, der mit viel Liebe und Herzblut versuchte sie zu retten und sehr kreativ und künstlerisch Haus, Nebengebäude, Hof und Grundstück gestaltete. Leider schafft er es nicht mehr und wieder einmal liegt es wohl an Gesetze und Bürokratie, wenig Verständniss für Kunst und Menschen die anders leben wollen……

Sie stand zum Verkauf, gut, dass sie nun seit heute verkauft ist, sonst hätte ich wieder nicht schlafen können und hätte mir vielleicht ein Projekt aufgehalst, was mein Mann und ich dann doch nicht geschafft hätten…aber eigentlich schaffen wir alles und wenn die ganze Familie mit eingestiegen wäre….ach ja…ich träume ein wenig.jer9991

»

  1. MÜHLENkunst

    Wild verödet MittenOrte
    Restlicht lächelt fast verschämt
    ein Hahn, des Hofes UhrzeitKrone
    zerschreitet Mist und leeres Reich.

    Das Wasserrad hat ausgeklappert
    ein letztes Kumt hofft auf ein Pferd
    und niemand denkt ans Reinemachen
    der Müller klagt vom Spruch der Wand.

    Am Weiher treffen sich die Nymphen
    zur MorgennebelSchattenZeit
    und alle Seelen konzertieren
    ein Stück aus Quietsch und Klapperei.

    19032015 jfw

  2. Das Gebäude ist wirklich sehr idyllisch, ein richtiges Künstlerdomizil. Sieht aber auch nach viel Arbeit und Geld aus, um sie komplett herzurichten. Vielleicht doch ganz gut, dass Du sie nun nicht mehr erwerben kannst. Dann viel Freiraum und Glück für Deine neuen Projekte.
    Frühlingsgrüße von Sabine.

    • ach im grunde wurde sie ja komplett renoviert, fenster, heizung, böden, das Herrenhaus war ja von 6 Familien bewohnt…und das Nebengelass….naja..der Weg ist das ziel, ich finde ein haus braucht kein neues dach wenn es nicht durchregnet und wenn es irgendwo durchregnet, wird es halt da geflickt…..:-) die mauern haben 400 Jahre gehalten, warm sollte man sie jetzt wärmedämmen…..Häuser werden viel zu schnell totrenoviert heute und somit haben die meisten alten Häuser gar keinen Charme mehr. Naja, wie du siehst, mein Herz hängt immer noch an der Mühle 🙂 Aber es sollte nicht sein…und das sollte dann so sein 🙂
      vielen dank fürs mitlesen bei mir, gruß conny

      • Da steckt ja wirklich viel Herzblut drin. Ich bin leider total unbegabt, was renovieren angeht, aber es ist mit Sicherheit eine tolle Sache, wenn man etwas wachsen sieht …
        LG
        Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Lageplan Atelier klick an:

letzte Blogbeiträge

Schließe dich 552 Followern an

März 2015
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Blogverzeichnis

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
%d Bloggern gefällt das: