Zum Inhalt springen

Was einem im Wege rumliegt…

…oft liegt/steht man sich selbst im Wege.

 

 

 

Heute früh war das Atelier so ausgekühlt, dass ich mich ersteinmal warmsaugen musste. Wenn ich friere bin ich zu nichts zu gebrauchen, schon gar nicht zum Malen.

Ich habe wieder ein wenig in den Art-Zeitschriften geblättert und bekam glatt Besuch von einem Herren der mich durchs Fenster sah und an den Zeitschriften interessiert war.

Er nahm sich einen Stapel mit und versprach sie nächste Woche wiederzubringen.

Ich hoffe er brauchte kein Heizmaterial.

Ich bin ja freundlich, kochte ein Käffchen  und wir erzählten über Kunst, Gott und die Welt.. …

Dann kam auch noch ein Künstler aus der Gegend und wir verplauderten 3 Stunden.

Nun war das Atelier warm aber etwas Neues zu beginnen hatte keinen Sinn mehr.

Ich hatte ja noch meinen Vierteiler der „Steine die im Wege liegen“ und malte diesen fertig.

»

  1. …bei mir lagen so viel Steine rum, ich musste Bergschuhe anziehen und kräftig ausholen..;-) Nun, ich habe den Berg erklommen…und mit 70 wird’s dann wieder einfacher, weil es auf der anderen Seite ja runtergeht..;-))

    zu deinen „Steinbildern“, die werde ich lieben, wie so viele die du gemalt hast…
    Gruss aus dem Tessin anne marie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Lageplan Atelier klick an:

letzte Blogbeiträge

Schließe dich 660 anderen Followern an

Januar 2011
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Blogverzeichnis

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
%d Bloggern gefällt das: