Zum Inhalt springen

Susanne Haun

Gestern war in in Magdeburg bei Conny Niehoff.
Wir haben soviel unternommen, dass ich in mehreren Beiträgen darüber berichten werde.

Nach meiner Ankunft haben wir gemütlich gefrühstückt und dann hat es mich gepackt und ich wollte mal wieder Acryl malen, ohne Tusche zu benutzen. Seit Anfang 2008 habe ich das nicht mehr getan und das merkte ich auch sofort. Das Acryl ist mir nicht mehr vertraut. Es ist ein schönes Gefühl, mit einem Material zu arbeiten, was einem vertraut ist. Man erhält dann Sicherheit.

Acryl in der Kombination mit Tusche ist etwas anderers (siehe hier), dann kann ich Flächen und Linien aneinander setzen.

Besuch bei Conny Niehoff in Magdeburg und das Acryl – Susanne Haun

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Lageplan Atelier klick an:

letzte Blogbeiträge

Schließe dich 633 Followern an

Juni 2012
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Blogverzeichnis

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
%d Bloggern gefällt das: