Zum Inhalt springen

Aber wer ES wissen will……………

kann ES gern auf  der Seite  „Kunst und Poesie“ nachlesen.

https://connyniehoff.wordpress.com/kunst-und-poesie/

Die Zeilen kommen mir meist während des Malens in den Sinn, der Titel steht schon fest und eine Grundidee ist da und dann lass ich meinen Hirngespinsten freien Lauf. Deshalb hab ich auch gern Ruhe im Atelier und diejenigen die meinen, sich neben mich zu stellen und  Blödsinn zu labern und ich mich auch noch über ihre Anwesenheit freue, haben sich geirrt. Naja, ich hab schon desöfteren Leute  rausgeschmissen

🙂 Ist nicht böse gemeint, aber wenn sie auf Arbeit sind stell ich mich ja auch nicht dazu und laber übers Wetter oder Pfaumenkuchen.  Man bin ich in letzter Zeit böse…..Nein ich bin nur auf meine Art ehrlich. Hier ein paar Zeilen die während meines letzten Bildes “ Winter auf den Feldern“ entstanden sind.

Kaltes Grauen früher
wenn der Sommer war vorbei
nur der Gedanke an Kälte
wie ein kleiner Tod.
Erwacht erst beim ersten Grün,
noch klamm und bewegungslos.
Nie wieder Zeit vergeuden
mit dir.
Ich warte
und zieh über winterliche Felder.
https://connyniehoff.wordpress.com/kunst-und-poesie/

1 Antwort »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Lageplan Atelier klick an:

letzte Blogbeiträge

Schließe dich 660 anderen Followern an

September 2012
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Blogverzeichnis

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
%d Bloggern gefällt das: