Zum Inhalt springen

Manchmal verliebt man sich halt neu…..Elcito

Es sind die kleinen Dinge die dann einfach passen. Ein Gefühl, das man nicht beschreiben kann, ein Kribbeln,  ein Hauch von Wohlsein das einen umhüllt und die Lust etwas Neues zu beginnen…… Elcito heisst meine neue Liebe, eine Muse.

Dieses Gefühl hatte ich  in der Toscana, der Ort der mich dort immer mit Wohlsein umhüllt ist Montelaterone.

Nun hab ich noch eine Liebe, Elcito.

Auch wenn Elcito ersteinmal ein kleines kaltes Kribbeln an der Wirbelsäule herunter verursacht, wo man automatisch die Schultern hebt und sich umschaut.

Ich mag solche Orte, die Geschichen erzählen, an denen ich Geschichten erzählen kann ohne diese zu kennen, an denen ich mich setzen will und verweilen, am liebsten für immer.

In Elcito war es einfach Geschichten zu erfinden, denn der Ort ist bestückt mit großen alten Fotos der Menschen, die dort einmal wohnten.

Durch ein Fenster konnte man hineinschauen in ein Haus, ein fast leeres Zimmer, aber ein laufender Fernseher,… kein Mensch.

In manchen Türen steckte ein Schlüssel, fast wie eine Einladung einzutreten. Doch wir waren völlig allein, kein Mensch zu sehen, nur wir und die alten Einwohner auf den Fotos, die schon lange nicht mehr leben, aber man das Gefühl hatte, sie schauen hinter den zugeklappten Fensterläden.

Eine einzige Frau sah ich aus einem Fenster schauen. Mein Mann und ich schauten nach oben und grüßten….hinterher meinte er, sie wäre alt gewesen mit grauem Haar, ich sah aber eine jüngere Frau, unsere Kinder sahen niemanden.

Eigentlich wollten wir auf den Gipfel des Monte Vicino , aber er versteckte sich in den Wolken und wir fanden auch das letzte Stück zum wandern auf den Gipfel nicht.

Es tröpfelt ein wenig und so fuhren wir um den Gipfel herum und fanden Elcito . ….verlassen, mystisch….Menschenleer….und plötzlich warmer Sonnenschein.

Fand es uns?

 

elc3 elc4

IMG_1083 elc5 elc6 elc8 elc9 elc91 elc92 elc93 elc94 elc95 elc96 elc98 elc99 elc991 elc992 elc993 elc994 elc995 elc996 elc998 elc999 elc9991 elc9992 elc9993 elc9999

http://www.elcito.it/

»

  1. Du hast da schön geschrieben und ich kann dein Gefühl nachvollziehen. Ich liebe dieses Italien. Das ist Jetztzeit und Geschichte zugleich. Ich hoffe ich kann das Gefühl irgendwie auch in meinem neuen Reisebericht vermitteln. Liebe Grüße, Ernestus.

  2. … wie schon mehrfach erwähnt … ein „eigener Kunstbereich“… fantastische Blickwinkel der Fotografie mit einer emotionalen Tiefe und Ausdrucksstärke…mal versuchen Ausstellungen zu belegen..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Lageplan Atelier klick an:

letzte Blogbeiträge

Schließe dich 573 Followern an

Juni 2013
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Blogverzeichnis

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
%d Bloggern gefällt das: