Zum Inhalt springen

Farben sind wie Zuckerguß

An jedem Tag ein Lächeln

Ich weiß nicht wie andere Leute ticken, aber man sucht ja immer nach Erklärungen für die eigenen Empfindungen.

Farben sind in der Natur ja nur vorhanden um jemanden etwas vorzugaukeln, zu betören, hinter den Farben der Natur steckt ein ganz egoistischer Eigennutz.

Ich weiß nicht mehr, wann genau ich „Buntes“ angefangen habe abzulehnen. Fing bei meinen Bildern an und hat sich in meiner Wohnung fortgeführt. Bunt lenkt ab und am meisten von sich selbst. Vielleicht sind manche Menschen nicht gern mit sich zusammen.

Ich liebe schwarz-weiß-Fotos und schwarz-weiß-Filme.

Ich habe den Film “ Wenn die Gondeln Trauer tragen“ letztens zum ersten mal in der colorierten Nachbearbeitung gesehen.

Er hat mich lange nicht so gefesselt und nachdenklich gemacht wie die schwarz-weiß-Version.

Ich merke, dass Menschen die meine Bilder betrachten, die farbigen Bilder mit einem “ schön“ abwerten und die reduzierten Bilder in eher gedeckten unscheinbaren Farben länger Betrachten , auch wenn…

Ursprünglichen Post anzeigen 118 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Lageplan Atelier klick an:

letzte Blogbeiträge

Schließe dich 542 Followern an

September 2014
M D M D F S S
« Aug   Okt »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Blogverzeichnis

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
%d Bloggern gefällt das: